Rechnungseinstellungen bearbeiten



Unter Rechnungseinstellungen kannst du die Vorlagen deiner Rechnungen und Angebote bearbeiten. Dies kannst du unter Mein Konto oder im Rechnungseditor bearbeiten, indem du auf Standardeinstellungen klickst. Alle Änderungen, die du hier vornimmst, werden als Voreinstellungen gespeichert und erscheinen automatisch auf deinen Rechnungen oder Angebote. Du kannst die Voreinstellungen auch im Rechnungseditor bearbeiten (mehr zu diesem Thema findest du hier). Aus Gründen der Übersichtlichkeit bezieht sich die folgende Anleitung nur auf das Bearbeiten von Rechnungen. Jedoch ist das Bearbeiten von Angebotsvorlagen – bis auf einige wenige Felder - sehr ähnlich.
 
Unternehmen – solltest du mehr als nur ein Rechnungsprofil verwenden, kannst du hier einstellen, welches der Profile als Standardeinstellung auf der Rechnung erscheint.
 
Rechnungssprache – stelle hier die Standardsprache für Rechnungen ein.
 
Währung – wähle hier die Standardwährung aus. Aktiviere oder deaktiviere die Auswahl, wenn du die Währung auf der Rechnung angezeigt werden soll.
 
Rechnungskopf – trage hier einen Text ein, den du als Titel für deine Rechnungen verwenden möchtest.
 
Rechnungstyp – basierend auf der Art deines Unternehmens und der Art deiner Produkte kannst du hier den bevorzugten Rechnungstyp auswählen. Lese hier mehr über die unterschiedlichen Rechnungstypen.
 
Rechnungsvorlage – Wähle deine Standardrechnungsvorlage.
 
Zahlungsbedingungen – Wähle entweder einen der voreingestellten Zahlungszeiträume aus der Liste aus oder klicke auf Hinzufügen oder ändern und trage einen eigenen Zeitraum ein.
 
Verzugszinsen – Wähle aus, ob der Verzugszins auf deiner Rechnung erscheinen soll oder nicht, und stelle hier die Standardhöhe des Verzugszinses ein. Bitte beachte, dass unsere Software Verzugszinsen nicht automatisch berechnet. Falls du Verzugszinsen in eine Zahlungserinnerung/Mahnung einfügen möchtest, musst du dies in einer eigenen Produktzeile tun.
 
Referenznummer – aktiviere oder deaktiviere das Feld für die Referenznummer auf der Rechnung.
 
Referenz / Auftragsnummer (PO) (0/60) – markiere dieses Feld um ein Standardtextfeld für die Auftragsnummer auf der Rechnung hinzuzufügen. Du kannst in dieses Feld bis zu 60 Zeichen eintragen.
 
Sichtbare Felder – stelle hier ein, welche sichtbaren Spalten standardmäßig hinter deinem Produkt/Dienstleitung auf der Rechnung erscheinen sollen.

Rabatteinstellungen - Du kannst hier einen Standardrabatt für deine Rechnungen festlegen. Du kannst auch einen Rabatt im Rechnungseditor hinzufügen.
 
Nachricht - nutze dieses Feld um eine Standardnachricht auf deinen Rechnungen hinzuzufügen. Anstatt einen kompletten Text kannst du auch nur einen allgemeinen Textteil hinzufügen, dem du dann während der Erstellung der Rechnung einen individuellen Textteil anhängst.
 
Fußzeile Rechnung – nutze dieses Feld um eine Standardnachricht in der Fußzeile der Rechnung hinzuzufügen.

 




Zuletzt aktualisiert: May 29, 2019 10:45 AM

helpdesk@zervant.com
https://cdn.desk.com/
false
desk
Laden
Sekunden her
eine Minute her
Minuten her
eine Stunde her
Stunden her
einen Tag her
Tage her
über
false
Ungültige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete?b_id=15338